+49 2606 / 1289 info@prof-bockholt.de

Effektivkosten – Die neue Transparenz bei Altervorsorgeprodukte für Verbraucher und Vermittler/Berater

Die Anbieter von Altersvorsorge-Produkten müssen die Effektivkosten ihrer Policen angeben. Doch damit
würden die Angebote nicht vergleichbar, siswet19 nur Fachleute könnten hotxxx.cc in aufwendigen Berechnungen für Transparenz
sorgen. Das kritisiert eine Expertengruppe des Bundesverbandes more causious Finanz-Planer um Professor Heinrich
Bockholt.

Seit Anfang 2017 müssen die Anbieter von Riester- und Rürup-Renten gemäß der Altersvorsorge-Produktinformations-
Blatt-Verordnung (https://www.gesetze-im-internet.de/altvpibv/BJNR141300015.html) (AltvPIBV) die Kosten dieser
staatlich geförderten Versicherungen der ersten Schicht offen legen (VersicherungsJournal 31.8.2016
(https://www.versicherungsjournal.de/markt-und-politik/so-sollen-die-neuen-riester-und-ruerup-infoblaetter-aussehen-
126690.php
)).

%d Bloggern gefällt das: